Web-Konferenz „Perspektiven 2035: Sauberes Wasser - ein Thema von globaler Bedeutung“

Shutterstock

Die Veranstaltung am 14. Dezember stellt ein ausgewähltes Marktsegment der Zukunftsstudie der deutschen Textilforschung sowie neueste Textilforschungsergebnisse vor.

Die Online-Veranstaltung „Perspektiven 2035: Sauberes Wasser — ein Thema von globaler Bedeutung“ bietet einen kompakten Überblick über die neuesten Forschungsergebnisse in den Bereichen Gewinnung von Trinkwasser, Aufbereitung von Abwasser und textile Filtersysteme.
Bei dieser Veranstaltung kooperieren das Forschungskuratorium Textil, das Institut für Innovation und Technik sowie der VDMA.

Die Veranstaltung richtet sich an Mitarbeiter R&D, Produktentwicklung und Anwendungstechnik 

  • im Maschinenbau: VDMA-Mitglieder im Textilmaschinenbau sowie Wasser- und Abwassertechnik 
  • Textilunternehmen, die technische Textilien für den Bereich Wasser und Abwasser herstellen
  • Textilveredlungsunternehmen, die Abwasser behandeln müssen

Erhalten Sie Informationen zu neuen Forschungsergebnissen und treffen Sie virtuell Vertreter der Textilbranche.

Hier geht es zu Programm und Online-Anmeldemöglichkeit.