Welche möglichen Konsequenzen ergeben sich für Unternehmen aus dem Brexit? – Aktuelle Informationen der EU-Kommission

Shutterstock | Inegvin

Die EU-Kommission erläutert auf einer Internetseite die wichtigsten Szenarien und Konsequenzen aus dem Brexit, die sich im geschäftlichen Umfeld zum Ende der Übergangsphase ab Januar 2021 potentiell ergeben.

Von besonderem Interesse für Maschinenbauer sind dabei die sogenannten „Readiness Notices“, in denen die wichtigsten Folgen für Themengebiete wie Maschinenrichtlinie, Chemikalienverordnung oder auch für Copyright-Bestimmungen sehr detailliert aufgezeigt werden.
Die Internetseite ist in englischer Sprache gestaltet und frei abrufbar unter https://ec.europa.eu/info/european-union-and-united-kingdom-forging-new-partnership/future-partnership/getting-ready-end-transition-period_en