VDMA Tank storage & pipeline Excellence Forum auf der StocExpo Europe Rotterdam am 28. März 2019

Shutterstock

Die VDMA Öl Gas Petrochemie Fachgruppe organisiert am 28. März 2019 auf der Tanktechnik Leitmesse StocExpo Europe (26. -28.3.2019) in Rotterdam ein Tank storage & pipeline Excellence Forum. Für interessierte VDMA Mitglieder ist ein Fachvortrag kostenfrei. Anmeldefrist ist der 1.2.2019.

Die Fachvortragsveranstaltung wird vom VDMA organisiert und gemeinsam mit dem mit dem Messeveranstalter durchgeführt. Das Tank storage & pipeline Excellence Forum findet in der Messehalle der StocExpo Europe in der Networking Lounge statt. Hier treffen Kunden und Lieferanten dank kurzer Wege leicht zueinander. Das Forum wird von Herrn Ragnar Strauch, VDMA Öl Gas Petrochemie, moderiert werden. Die Vorträge finden zwischen 10:30 und 14:00 Uhr statt. Vorgesehen sind Fachvorträge á 15 min. + 5 min. für Fragen und Antworten.
 
Themen des Tank storage & pipeline Excellence Forum 
Folgende Themenblöcke sind vorgesehen:
  • Terminal Safety 
  • Environmental Protection 
  • Terminal Optimisation – Safety and Efficiency
  • Digital & Data management solutions
  • Innovative solutions
Messeveranstalter und VDMA weisen registrierte Fachbesucher auf das Forum via Direktmailings, Internet und Social Media hin. Daneben empfehlen wir, eigene Kunden selber ein zu laden. Ein Programm inklusive Name des Referenten und Vortragstitel und Kontaktdaten Ihres Unternehmens wird der VDMA zum Weiterleiten an Kunden zur Verfügung stellen. 
Die Konferenzsprache ist Englisch. Für Fachbesucher ist die Teilnahme 
kostenfrei.
 
Teilnahmebedingungen - Fristen
Für alle VDMA Mitglieder ist ein Fachvortrag kostenfrei. 
Anmeldefrist ist der 1.2.2019. Die Vortragsslots werden nach 
Eingangsdatum der Anmeldung vergeben. Bei Interesse, 
reichen Sie die Anmeldung (s.u.) bitte bei uns ein. 
 
Fragen beantwortet
Herr Ragnar Strauch, VDMA Öl Gas Petrochemie,
Tel. +49 (0)69 6603-1393 

Downloads