Digital Oil and Gas Networking Event auf der Hannover Messe am 24. April 2018

Shutterstock

Der VDMA unterstützt das Digital Oil and Gas Networking Event der AHKs auf der Hannover Messe. Die Veranstaltung findet am 24. April von 13:30 Uhr bis 17:00 Uhr statt.

Der VDMA unterstützt das Digital Oil and Gas Networking Event der AHKs auf der Hannover Messe.

Die Veranstaltung bringt Entscheider der Öl- & Gas Industrie sowie Maschinenbauer zum Top Thema Digitalisierung zusammen. Immerhin stehen die Öl- & Gas-Konzerne trotz leicht erholtem Ölpreis weiter unter Kostendruck und erhoffen sich Kostensenkung dank Automatisierung und Digitalisierung.

Unter den Referenten befinden sich deutsche aber auch internationale Experten sowohl von Technologieanwendern als auch von Technologieanbietern. In einer Key Note wird Manfred Böckmann, Senior Vice President Exploration von der DEA Gruppe Hamburg wird aufzeigen wie die Branche Bid Data bereits umsetzt. Und der Generalsekretär der IBP (Brazilian Petroleum, Gas and Biofules Institute) Milton Costa Filho wird in einer zweiten Key Note ein realistisches Bild über die Branche in Brasilien geben. Sekundiert wird er von Gerhard Haase, dem Geschäftsführer von Wintershall Brasilien, die kürzlich dein Einstieg ins Fördergeschäft in Brasilien angekündigt haben. Über die Lage in wichtigen Öl & Gas Ländern werden schließlich noch die AHK Vertreter des AHK Global Cluster for Oil & Gas berichten. Daneben werden Technologieanbieter, darunter die VDMA Mitglieder Siemens und Rockwell Automation ihre Digitalisierungslösungen für die Branche erläutern. Ragnar Strauch vom VDMA und Dr. Dalia Samra-Rothe von der AHK Golf Region werden die Veranstaltung moderieren.

Das aktuelle Programm und eine Anmeldemöglichkeit finden Sie unter diesem Link.

Downloads