VDMA Übersicht Prozesstechnik Gemeinschaftsstände Auslandsmessen

DECHEMA

Die VDMA Auslandsmesseliste Prozesstechnik wird in unregelmäßigen Abständen aktualisiert. Die neuste Version finden Sie auf den VDMA Internetseiten des Fachverbandes Verfahrenstechnische Maschinen und Apparate in der Rubrik „Messen“.

VDMA unterstützt Prozesstechnikanbieter mit Messe-Gemeinschaftsständen
Prozess- und Verfahrenstechnik findet in unterschiedlichsten Kundenbranchen Einsatz. So zählen zu den wichtigsten Kundenbranchen der deutschen und europäischen Prozesstechnikanbieter vor allem die Chemie-, Pharma-, Nahrungsmittel-, Öl- & Gas-, Energieindustrie. Entsprechend breit ist das Spektrum an Messen, die die VDMA-Mitglieder aus dem Bereich Prozesstechnik traditionell als Aussteller besuchen. Messen im In- und Ausland sind neben Kongressen und Kundenbesuchen ein wichtiger Vertriebsweg, um Kunden anzusprechen.

Dabei gibt es für viele VDMA-Mitglieder zwei aktuelle Trends. Einerseits werden Veranstaltungen zu immer mehr Spezialanwendungen der Prozesstechnik und andererseits immer mehr Auslandsmärkte abgedeckt. Der VDMA unterstützt seine Mitglieder bei der Auslandsmarktbearbeitung durch die Organisation von Messe-Gemeinschaftsständen und Fachsymposien oder Kunden-Workshops in besonders schwierigen Märkten außerhalb Europas. Näheres zu Fachsymposien und Workshops finden Sie unter der Rubrik „Symposien“.

VDMA beantragt offizielle Deutsche Gemeinschaftsstände
So beantragt der VDMA als zuständiger Fachverband beim AUMA (Ausstellungs- und Messeausschuss der deutschen Wirtschaft) und erster Ansprechpartner des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) offizielle Deutsche Gemeinschaftsstände mit Bundesbeteiligung.

VDMA Gemeinschaftsstände
Neben den offiziellen Bundesbeteiligungen organisiert der VDMA zudem für die Verfahrenstechnik- und Prozesstechnik Lieferindustrie weitere VDMA Gemeinschaftsstände auf wichtigen Auslandsmessen.

Die wichtigsten Gemeinschaftsstände Chemie, Petrochemie, Öl & Gas:

  • CHEMTECH – Mumbai / Indien, ungerade Jahre im Januar / Februar
  • CIPPE – Peking / China, jährlich im März
  • OTC Houston – Houston / Texas, jährlich im Mai
  • IOGRPE Iran Oil, Gas, Refinery and Petrochemistry Exhibition, jährlich im Mai
  • AchemAsia – Peking / China, alle drei Jahre im Sommer
  • GASTECH – wechselnde Standorte, alle 1,5 Jahre
  • OGA Oil & Gas Asia – Kuala Lumpur / Malaysia, ungerade Jahre im Juli
  • NEFTEGAZ - Moskau / Russland, jährlich im April
  • MIOGE – Moskau / Russland, jährlich abwechselnd im Juni
  • Rio Oil & Gas- Rio de Janeiro /Brasilien, gerade Jahre im September
  • KHIMIA – Moskau / Russland, jährlich im Oktober, Bundesbeteiligung nur ungerade Jahre
  • KIOGE – Almaty / Kasachstan, jährlich im Oktober
  • OSEA – Singapur, gerade Jahre im Oktober
  • ADIPEC – Abu Dhai / VAE, jährlich im November

Die wichtigsten Auslands-Gemeinschaftsstände für Wasser- und Prozesswassertechnik:

  • International Water Summit / WFES – Abu Dhabi / VAE, jährlich im Januar
  • SIWW Singapore Int. Water Week – Singapur, gerade Jahre im Juli
  • IFAT Eurasia – Ankara / Türkei, ungerade Jahre im Februar
  • IEExpo (ex IFAT China) – Shanghai / China, jährlich im Mai
  • ECWATECH / NO-Dig / City Pipe – Moskau Russland, gerade Jahre im September
  • WATEX Teheran / Iran, jährlich im September
  • WETEX – Dubai / VAE, jährlich im Oktober
  • IFAT India – Mumbai / Indien, jährlich im November

Eine Übersicht mit den Veranstaltern der Gemeinschaftsstände, den Ausstellerzahlen sowie weitere aktuelle Gemeinschaftsstände für Prozesstechnik und Wassertechnik finden Sie auf dieser Seite als Download.

Downloads