Aktuelles

18.07.2019
Zum 5. Mal organisiert der VDMA exklusiv für seine Mitglieder das VDMA Management Meeting Prozesstechnik in Indien.
17.07.2019
Am 2. September 2019 organisiert der VDMA gemeinsam mit der AHK Sao Paulo das dritte Management Meeting Prozesstechnik Brasilien & Lateinamerika. Und am 3. September führt das BMWi eine Fachkonferenz zu effizienter Prozesstechnik für die Chemie- und Biomasseindustrie des Bundesstaates Sao Paulo durch. Auch hier sind VDMA und AHK sowie weitere brasilianische Verbände Unterstützer. Beides Termine sind Teil einer BMWi-Fact-Finding Mission von neun deutschen Prozesstechnik Anbietern, die potentielle Anwender und EPCs über effizienter Biomasse- und Chemietechnik informieren.
17.07.2019
Vom 2. - 6. September führt das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie in Zusammenarbeit mit dem VDMA und der DECHEMA eine Geschäftsanbahnungsreise für Hersteller und Technologieanbieter nach Sao Paulo an. Zielmärkte sind die Chemie-, Biomasse-, Zellstoff und Zuckerindustrie im Bundesstaat Sao Paolo (Brasilien). Geplant ist ein Prozesstechnologie Symposium für interessierte brasilianische Anwendern und Besuche von lokalen Unternehmen im Nordwesten des Bundesstaates.
15.07.2019
Am 26. November 2019 findet die diesjährige Technische Sitzung Sterile Verfahrenstechnik statt. Anmeldungen sind ab sofort und bis 12. November online möglich.
11.07.2019
Die CIPPE Petroleum & Petrochemical Exhibition findet 2020 vom 26. bis zum 28. März statt. Neben einem German Pavillon bietet der VDMA auch einen European Pavillon an. Anmeldefrist ist der 31.12.2019.
11.07.2019
Von Wonnemonat kann im Mai 2019 keine Rede sein: Der Auftragseingang in der Verfahrenstechnik liegt im Mai deutlich unter dem Wert des Vorjahresmonats.
11.07.2019
Ägypten war 2018 mit Exporten von 1,1 Mrd. Euro der wichtigste Prozesstechnik Markt für deutsche Unternehmen in Afrika*. Grund genug für das BMWi, zur EGYPS (11. -13.02.2020) – Int. Messe für Öl & Gas sowie Petrochemie in Kairo, erstmals eine Bundesbeteiligung anzubieten. Interessierte Firmen können jetzt ihr Interesse vorab bekunden und eine Standfläche reservieren – finale Anmeldeunterlagen werden im Herbst 2019 erwartet.
25.06.2019
Nach der Sommerpause erscheint die vierte Auflage des VDMA Technology Guide Oil Gas Patrochemicals. Die Redaktion konzentriert sich diesmal ganz auf die Verbindung fossiler und erneuerbarer Systeme. Berichtet wird über VDMA Mitglieder, die intelligente Lösungen zur Dekarbonisierung anbieten.
13.06.2019
Jedes Jahr Anfang Mai trifft sich die Offshore-Öl- und Gasindustrie in Houston, Texas, zur Offshore Technology Conference (OTC). Traditionell beantragt der VDMA einen Deutschen Gemeinschaftsstand beim Bundesministerium für Wirtschaft und Energie. Interessenten können sich zur OTC 2020 (4. – 7. Mai 2020) bis zum 3. Juli 2019 anmelden.
06.06.2019
Im April sinkt der Auftragseingang in der Verfahrenstechnik um 11 Prozent im Vergleich zum Vorjahreswert.

Pressemitteilungen

26.03.2019
Auf der Sonderschau „Process Industrie 4.0: The Age of Modular Production“ zeigen ISPE, NAMUR, ProcessNet, VDMA und ZVEI, wie sich die Flexibilität von Anlagen in der Prozessindustrie durch Modularisierung deutlich steigern lässt.
28.02.2019

EU-28 als Stabilisator für den Wachstumspfad
Die deutschen Hersteller von Komponenten und Systemen zur Wasseraufbereitung, Abwasser- und Schlammbehandlung konnten ihre Ausfuhren im Jahr 2018 erstmalig auf mehr als eine Milliarde Euro steigern. Im Vergleich zum Vorjahr stiegen die Exporte deutlich (plus 3,9 Prozent) auf rund 1.038 Millionen Euro (2018) gegenüber rund 999 Millionen Euro (2017).
14.05.2018
Exportmarkt China boomt mit 54 Prozent Wachstum
Die deutschen Hersteller von Komponenten und Systemen zur Wasseraufbereitung, Abwasser- und Schlammbehandlung konnten ihre Ausfuhren im Jahr 2017 auf hohem Niveau stabilisieren. Im Vergleich zum Vorjahr stiegen die Exporte leicht (plus 0,4 Prozent) auf rund 993 Millionen Euro (2017) gegenüber rund 990 Millionen Euro (2016).
14.05.2018
Die Welt ein gutes Stück sauberer zu machen, Ressourcen zu schonen sowie gute Luft und klares Wasser zu erhalten – dafür braucht es modernste Maschinenbautechnik. Rund 3300 Aussteller demonstrieren auf der Weltleitmesse IFAT in München, dass die Technologien bereitstehen, um Wertstoffe effizient zu trennen und zu recyceln, Gewässer von Plastikabfällen zu befreien oder verschmutzte Luft zu reinigen. Die Maschinenbauer aus Deutschland nehmen hierbei eine führende Rolle ein.
14.03.2018
Die ACHEMA vom 11. bis 15. Juni 2018 ist die Leistungsschau für Hersteller verfahrenstechnischer Maschinen und Apparate aus aller Welt. „Dass wir in Frankfurt mal wieder „live“ erleben können, was deutsche Maschinenbauer im Bereich der Verfahrenstechnik alles zu bieten haben“, freut sich Richard Clemens, Geschäftsführer des VDMA Fachverbandes Verfahrenstechnische Maschinen und Apparate, auf dem Fachpressetag der DECHEMA. Die ACHEMA findet für Hersteller verfahrenstechnischer Maschinen und Apparate in einem wirtschaftlich positiven Umfeld statt.
20.11.2017
Fachvorträge & German / European Pavillon auf GASTECH Barcelona im September 2018 – jetzt anmelden!
28.04.2017
Die deutschen Hersteller von Komponenten und Systemen zur Wasseraufbereitung, Abwasser- und Schlammbehandlung konnten ihre Ausfuhren im Jahr 2016 auf dem hohen Vorjahresniveau nahezu unverändert (minus 0,1 Prozent) behaupten
28.07.2017
Wasser braucht man doch nur zum Trinken, Kochen und Waschen, oder? Von wegen! Wasser steckt in allen Dingen, die uns umgeben – vom Blatt Papier über die Kleidung bis hin zu Computern und Autos. Wissen Sie, wie viel Wasser Sie täglich in der Hand halten, ohne es zu wissen?
22.12.2015
Die Fachabteilung Rückkühltechnik im VDMA Fachverband Verfahrenstechnische Maschinen und Apparate präsentiert eine neue Informationsquelle zu Herstellern und Produkten der Rückkühltechnik: www.cooling-towers.info.
07.06.2016
Die Exporte von verfahrenstechnischen Maschinen und Apparaten erreichten im Jahr 2015 ein Volumen von 5,5 Mrd. Euro, wie der Fachverband zur Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft (IFAT) 2016 bilanziert. Das entspricht einem Plus von 1 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.
30.03.2017
14. VDMA Wasser- und Abwassertagung am 27. April 2017 in Frankfurt am Main
01.06.2016
Die deutschen Hersteller von Komponenten und Systemen zur Wasseraufbereitung, Abwasser- und Schlammbehandlung konnten ihre Ausfuhren im Jahr 2015 um fast 3 Prozent steigern.

Publikationen

30.12.2004
Dokument zur Unterstützung bei Anfrage, Angebot, Auftragsentwicklung etc. bei dem im Titel genannten Elastomerwerkstoff.
30.12.2004
Dokument zur Unterstützung bei Anfrage, Angebot, Auftragsentwicklung etc. bei dem im Titel genannten Elastomerwerkstoff.
30.12.2004
Dokument zur Unterstützung bei Anfrage, Angebot, Auftragsentwicklung etc. bei dem im Titel genannten Elastomerwerkstoff.
30.12.2004
Dokument zur Unterstützung bei Anfrage, Angebot, Auftragsentwicklung etc. bei dem im Titel genannten Elastomerwerkstoff.
30.12.2004
Dokument zur Unterstützung bei Anfrage, Angebot, Auftragsentwicklung etc. bei dem im Titel genannten Elastomerwerkstoff.
Monika Mages
Monika Mages
Fachabteilung Verfahrenstechnik: Referentin für Statistik, Marketing, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Arbeitskreis Marketing des Fachverbands Verfahrenstechnische Maschinen und Apparate / Mitgliederbetreuung / Veranstaltungen und Publikationen
+49 69 6603-1395
+49 69 6603-2395
Richard Clemens
Richard Clemens
Geschäftsführer
+49 69 6603-1431
+49 69 6603-2431
Herstellersuche

Sie können bestimmte Produkte oder Firmen direkt mit Eingabe des Suchbegriffes oder innerhalb bestimmter Fachverbände suchen.

Berufsbild Ingenieur Verfahrenstechnik