Aktuelles

17.02.2020
Wie in jedem Jahr erstellt die VDMA-Abteilung Volkswirtschaft und Statistik eine "VDMA Vorlage für den Geschäftsbericht", zu deren Bezug sich VDMA-Mitgliedsunternehmen in einen entsprechenden Verteiler aufnehmen lassen können.
13.02.2020
Das neue technologieoffene Programm löst 2019 das bekannte KfW-Energieeffizienzprogramm – Abwärme (294) ab. Es ist offen für Unternehmen aller Branchen und Größen und bietet viel Spielraum bei der Finanzierung unterschiedlichster Investitionsmaßnahmen.
11.02.2020
Der Hütig Verlag veröffentlich regelmäßig in Sonderausgaben der CHEMIE TECHNIK eine Übersicht wichtiger Chemieparks in Europa.
11.02.2020
2019 verfehlt der Auftragseingang das Vorjahresniveau sowohl im Inland als auch im Ausland. Der Umsatz liegt ebenfalls deutlich unter dem Vorjahreswert.
07.02.2020
Am 28. und 29. Januar 2020 trafen sich knapp 40 Maschinenbau-Experten zum VDMA Öl Gas Petrochemie Frühjahrstreffen bei der Fa. R. Stahl in Waldenburg. Unter dem Titel "Öl – Gas – Petrochemie Fokus Explosionsschutz & Innovatives Gas für Europa" hatte der VDMA wieder ausgewiesene Fachleute für das Programm gewinnen können. Die Veranstaltung startete am Veranstaltungsvorabend mit einem Sektempfang auf Einladung des Gastgebers R. Stahl.
10.12.2019
Alle drei Jahre präsentieren bei der Weltleitmesse der Prozessindustrie Aussteller aus aller Welt Produktneuheiten. Das Spektrum umfasst von Laborausrüstung, Armaturen, und Pumpen über Verpackungsmaschinen, Kessel und Rührer bis zu Sicherheitstechnik, Werkstoffen und Software alles, was in der chemischen Industrie benötigt wird. Die ACHEMA gilt als wichtigste Querschnittsmesse der Branche. 2021 blickt die ACHEMA auf 100 Jahre Geschichte zurück. Die Messe findet dann vom 14. bis 18. Juni 2021 wieder in Frankfurt statt. Mit Spannung blicken wir auf die möglichen Top-Themen der Messe. Seit Herbst 2019 können Stände zur ACHEMA 2021 angemeldet werden.
25.11.2019
Nach wirtschaftlich schwierigen Zeiten geht es in Brasiliens Öl- & Gas-Industrie wieder bergauf. Neue Öl- & Gas-Felder sollen ausgeschrieben werden und Petrobras verkauft Anteile an internationale Partner. Der VDMA und die AHK Rio organisieren daher wieder einen German Pavilion sowie eine European Pavilion. Anmeldeunterlagen und weiter Infos finden Sie hier.
20.11.2019
Erstmalig nach einer längeren Pause wird es 2020 wieder eine Bundesbeteiligung zur NEFTEGAZ 2020 geben. Dafür hatte sich auch der VDMA eingesetzt, da es sich für den deutschen Maschinenbau um eine der wichtigsten Messen Russlands handelt. Die Ausstellerzahl war 2019 sogar leicht auf 573 gestiegen, darunter über 30 Unternehmen aus Deutschland. Europäische Anbieter können in einem separaten Gemeinschaftsstand der Messe Düsseldorf, die auch die Bundesbeteiligung organisiert, ausstellen.
13.11.2019
Teaser: Die CIPPE Petroleum & Petrochemical Exhibition findet 2020 vom 26. bis zum 28. März statt. Neben einem German Pavillon bietet der VDMA auch einen European Pavillon an. Einige wenige Anmeldungen werde auch nach der Frist vom 31.12.2019 angenommen – sprechen Sie uns an!
13.11.2019
Lange erwartet – der Auslegungsfragenkatalog
13.11.2019
Der „VDMA Technology Guide Oil – Gas – Petrochemistry 2019/2020“ ist unter dem Titel Fossile und erneuerbare Systeme vereinen – Dekarbonisierung erreichen / Combining Fossil and Renewable Systems – Achieving Decarbonisation erschienen.
04.11.2019
„Rahmenbedingungen ändern sich – Effizienz bleibt“
04.11.2019
15. VDMA Wasser- und Abwassertagung - Programm und Anmeldemöglichkeit online
04.11.2019
Am 24. und 25.10.2019 trafen sich über 20 Vertriebsleiter aus dem Bereich Prozesstechnik in Frankfurt und informierten sich über die aktuelle Maschinenbaukonjunktur. Erfreulicherweise belegen die VDMA Zahlen für die Prozesstechnik eine stabile Exportlage deutscher Hersteller in den ersten 8 Monate 2019. Die Prozesstechnik Exporte stiegen in diesem Zeitraum moderat um 1,2 Prozent auf insgesamt 8,08 Mrd. Euro. Im Vorjahr waren die Exporte aber noch um 7,1 Prozent deutlich gewachsen. Aktuell nimmt die Auftragseingangsfrequenz bei vielen Herstellern ab – von Panik kann aber keine Rede sein.
01.11.2019
Am 21.10.2019 haben sich 30 IOCL (Indian Oil Co. Ltd.) Führungskräfte unterschiedlicher Standorte über Wasserstoff-, Power-to-X- und saubere Kraftstoff-Technologien in Frankfurt informiert. Vorab besuchte die Delegation den Sonder-Armaturenhersteller OHL-Gutermuth in Altenstadt, danach ging es zum VDMA.
31.10.2019
Ägypten war 2018 mit Exporten von 1,1 Mrd. Euro der wichtigste Prozesstechnik Markt für deutsche Unternehmen in Afrika*. Grund genug für das BMWi, zur EGYPS (11. -13.02.2020) – Int. Messe für Öl & Gas sowie Petrochemie in Kairo, erstmals eine Bundesbeteiligung anzubieten. Die Anmeldeunterlagen liegen vor: Anmeldefrist ist der 20. November 2019.
17.09.2019
In einem schwierigen Umfeld hat sich der Markt für Wassertechnik Exporte nach Ägypten in den vergangen fünf Jahren überraschend positiv entwickelt. Die Europäischen Exporte haben sich in dieser Zeit auf etwa 80 Mill. Euro vervierfacht. Daher bietet das Bundeswirtschaftsministerium künftig eine Bundesbeteiligung zur WATREX Cairo (22.- 24.03.2020) an.
23.08.2019
Am 16. September 2019 organisiert der VDMA erstmals ein Management Meeting Prozesstechnik Russland. Das Meeting richtet sich an Geschäftsführer und Vertriebsleiter Russland von VDMA Mitgliedern im Bereich Prozesstechnik mit Fokus Chemie, Petrochemie, Pharma sowie Wasser-und Abwasserbehandlung. Ziel des Treffens ist der Austausch über die aktuellen Trends im Prozesstechnik Markt Russland und ehemaliger GUS-Raum / Osteuropa.
22.08.2019
Im ersten Halbjahr 2019 verfehlt der Auftragseingang das Vorjahresergebnis sowohl im Inland als auch im Ausland. Der Umsatz liegt deutlich unter dem Vorjahreswert.
22.08.2019
Am 2. September 2019 organisiert der VDMA gemeinsam mit der AHK Sao Paulo das dritte Management Meeting Prozesstechnik Brasilien & Lateinamerika. Es handelt sich um das traditionell größte VDMA Management Meeting eines Fachverbandes in Brasilien mit etwa 30 teilnehmenden Vertriebsleitern und Geschäftsführern von Prozesstechnik Unternehmen. Diesmal nehmen auch gut zehn Teilnehmer einer BMWi-VDMA Delegation Prozesstechnik Biomasse und Chemie nach Sao Paulo teil.

Pressemitteilungen

30.03.2020
China maßgeblich für das Wachstum verantwortlich
20.03.2020
Europa als Stabilisator des Wachstumspfads
26.03.2019
Auf der Sonderschau „Process Industrie 4.0: The Age of Modular Production“ zeigen ISPE, NAMUR, ProcessNet, VDMA und ZVEI, wie sich die Flexibilität von Anlagen in der Prozessindustrie durch Modularisierung deutlich steigern lässt.
28.02.2019

EU-28 als Stabilisator für den Wachstumspfad
Die deutschen Hersteller von Komponenten und Systemen zur Wasseraufbereitung, Abwasser- und Schlammbehandlung konnten ihre Ausfuhren im Jahr 2018 erstmalig auf mehr als eine Milliarde Euro steigern. Im Vergleich zum Vorjahr stiegen die Exporte deutlich (plus 3,9 Prozent) auf rund 1.038 Millionen Euro (2018) gegenüber rund 999 Millionen Euro (2017).
14.05.2018
Exportmarkt China boomt mit 54 Prozent Wachstum
Die deutschen Hersteller von Komponenten und Systemen zur Wasseraufbereitung, Abwasser- und Schlammbehandlung konnten ihre Ausfuhren im Jahr 2017 auf hohem Niveau stabilisieren. Im Vergleich zum Vorjahr stiegen die Exporte leicht (plus 0,4 Prozent) auf rund 993 Millionen Euro (2017) gegenüber rund 990 Millionen Euro (2016).
14.05.2018
Die Welt ein gutes Stück sauberer zu machen, Ressourcen zu schonen sowie gute Luft und klares Wasser zu erhalten – dafür braucht es modernste Maschinenbautechnik. Rund 3300 Aussteller demonstrieren auf der Weltleitmesse IFAT in München, dass die Technologien bereitstehen, um Wertstoffe effizient zu trennen und zu recyceln, Gewässer von Plastikabfällen zu befreien oder verschmutzte Luft zu reinigen. Die Maschinenbauer aus Deutschland nehmen hierbei eine führende Rolle ein.
14.03.2018
Die ACHEMA vom 11. bis 15. Juni 2018 ist die Leistungsschau für Hersteller verfahrenstechnischer Maschinen und Apparate aus aller Welt. „Dass wir in Frankfurt mal wieder „live“ erleben können, was deutsche Maschinenbauer im Bereich der Verfahrenstechnik alles zu bieten haben“, freut sich Richard Clemens, Geschäftsführer des VDMA Fachverbandes Verfahrenstechnische Maschinen und Apparate, auf dem Fachpressetag der DECHEMA. Die ACHEMA findet für Hersteller verfahrenstechnischer Maschinen und Apparate in einem wirtschaftlich positiven Umfeld statt.
20.11.2017
Fachvorträge & German / European Pavillon auf GASTECH Barcelona im September 2018 – jetzt anmelden!
28.04.2017
Die deutschen Hersteller von Komponenten und Systemen zur Wasseraufbereitung, Abwasser- und Schlammbehandlung konnten ihre Ausfuhren im Jahr 2016 auf dem hohen Vorjahresniveau nahezu unverändert (minus 0,1 Prozent) behaupten
28.07.2017
Wasser braucht man doch nur zum Trinken, Kochen und Waschen, oder? Von wegen! Wasser steckt in allen Dingen, die uns umgeben – vom Blatt Papier über die Kleidung bis hin zu Computern und Autos. Wissen Sie, wie viel Wasser Sie täglich in der Hand halten, ohne es zu wissen?
22.12.2015
Die Fachabteilung Rückkühltechnik im VDMA Fachverband Verfahrenstechnische Maschinen und Apparate präsentiert eine neue Informationsquelle zu Herstellern und Produkten der Rückkühltechnik: www.cooling-towers.info.
07.06.2016
Die Exporte von verfahrenstechnischen Maschinen und Apparaten erreichten im Jahr 2015 ein Volumen von 5,5 Mrd. Euro, wie der Fachverband zur Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft (IFAT) 2016 bilanziert. Das entspricht einem Plus von 1 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.
30.03.2017
14. VDMA Wasser- und Abwassertagung am 27. April 2017 in Frankfurt am Main
01.06.2016
Die deutschen Hersteller von Komponenten und Systemen zur Wasseraufbereitung, Abwasser- und Schlammbehandlung konnten ihre Ausfuhren im Jahr 2015 um fast 3 Prozent steigern.

Publikationen

13.11.2019
Der „VDMA Technology Guide Oil – Gas – Petrochemistry 2019/2020“ ist unter dem Titel Fossile und erneuerbare Systeme vereinen – Dekarbonisierung erreichen / Combining Fossil and Renewable Systems – Achieving Decarbonisation erschienen.
15.05.2018
Pünktlich zur IFAT ist das Lieferverzeichnis Verfahrenstechnische Maschinen und Apparate neu erschienen.
14.06.2018
Zur IFAT 2018 wurde die Broschüre „Wasser- und Abwassertechnik / Water and Wastewater Technology“ in der nunmehr 13. Auflage veröffentlicht. Neben Informationen zu Märkten, Messen und Themen ist der wasserspezifische Auszug aus dem Lieferverzeichnis Verfahrenstechnische Maschinen und Apparate Kernstück der Broschüre.
20.11.2017
Der „VDMA Technology Guide Oil – Gas – Petrochemistry 2017/2018“ ist unter dem Titel Fossil and Renewable Ressource for sustainable Processes / Fossile und Erneuerbare Ressourcen für zukunftsfähige Prozesse erschienen.
05.09.2017
Unter dem Titel „Getränkeindustrie – Wassertechnik mit Reinheitsgebot“ widmete sich der Fokus Technik-Beitrag der Juli-Ausgabe der VDMA Nachrichten ganz dem Lebensmittel Wasser.
22.12.2015
Die Fachabteilung Rückkühltechnik im VDMA Fachverband Verfahrenstechnische Maschinen und Apparate präsentiert eine neue Informationsquelle zu Herstellern und Produkten der Rückkühltechnik: www.cooling-towers.info.
26.06.2017
Nach Abschluss der BMBF-Fördermaßnahme „Intelligente und multifunktionelle Infrastruktursysteme für eine zukunftsfähige Wasserversorgung und Abwasserentsorgung“ (INIS) ist nun auch der Abschlussband fertiggestellt. Das Handbuch bietet eine Gesamtdarstellung der wichtigsten Erkenntnisse aus den mehr als drei Jahren Laufzeit von INIS.
17.07.2015
Von Mitgliedern der Fachabteilung Wasser- und Abwassertechnik wurde im Rahmen eines Arbeitskreises das VDMA-Einheitsblatt 24417 überarbeitet. Das Einheitsblatt soll als Handlungsanleitung für die Auswahl von Systemen und Anlagen zur Trennung von Öl-in-Wasser-Emulsionen verstanden werden.
28.05.2016
Mit der Broschüre informieren Mitgliedsunternehmen der VDMA-Fachabteilung Wasser- und Abwassertechnik über ihr Liefer-und Leistungsprogramm. Die 12. Auflage wird 2016 zur IFAT vorgestellt und steht zum Download zur Verfügung.
11.12.2012
Mit “EUROVENT 9/7 Recommended Code of Practice to keep your Cooling System Efficient and Safe“ stellen europäische Hersteller von Verdunstungskühlanlagen eine Neufassung der “Empfehlungen für den wirksamen und sicheren Betrieb einer Verdunstungskühlanlage” vor.
Monika Mages
Monika Mages
Fachabteilung Verfahrenstechnik: Referentin für Statistik, Marketing, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Arbeitskreis Marketing des Fachverbands Verfahrenstechnische Maschinen und Apparate / Mitgliederbetreuung / Veranstaltungen und Publikationen
+49 69 6603-1395
+49 69 6603-2395
Richard Clemens
Richard Clemens
Geschäftsführer
+49 69 6603-1431
+49 69 6603-2431
Herstellersuche

Sie können bestimmte Produkte oder Firmen direkt mit Eingabe des Suchbegriffes oder innerhalb bestimmter Fachverbände suchen.

IFAT 2020 Highlights
Berufsbild Ingenieur Verfahrenstechnik