Aktuelles

16.11.2018
In einer fünftägigen Reise erkundeten acht deutsche Prozesstechnik Anbieter im April 2018 die aktuelle Prozesstechniknachfrage in der Chemie- und Petrochemie in Mexiko-Stadt sowie im Petrochemie Cluster Tapico im Süden des Bundesstaates Tamaulipas. In Tampico gibt es aufgrund der geostrategischen Lage (Nähe zu Texas) und der Offshore Ölvorkommen eine hohe Dichte von Unternehmen der Chemie- und Petrochemie Industrie
08.11.2018
Großaufträge im September lassen den Auftragseingang in der Verfahrenstechnik nach oben schnellen. Auf den Umsatz schlägt sich diese Bergfahrt noch nicht nieder.
01.11.2018
Auf Wunsch einiger Mitglieder bietet der VDMA einen Deutschen und Europäischen Gemeinschaftsstand über seine Service-Tochter GzF Expo an. Die Global Petroleum Show blickt auf eine 50-jährige Geschichte zurück und hat sich als die führende Öl - Technikmesse in Kanada entwickelt. Sie ist neben der OTC Houston die wichtigste Öl- & Gas- sowie Petrochemie Technikmesse in Nordamerika. Weltweit führend ist sie beim Thema Ölsande.
30.10.2018
Brasilien gehört seit jeher für deutsche Anbieter zu den wichtigsten Prozesstechnik Abnehmermärkten. Bis 2015 war Brasilien über viele Jahrzehnte der führende Absatzmarkt in Lateinamerika. Etwa 250 Mio. Euro lieferten deutsche Hersteller an das Land am Zuckerhut.
26.10.2018
Zur CHILLVENTA 2018, der Messe rund um Energieeffizienz, Wärmepumpen und Kältetechnik, informierten die Fachabteilung Rückkühltechnik und die Arbeitsgemeinschaft Instandhaltung Gebäudetechnik des VDMA im Rahmen eines Fachforums zur Umsetzung der 42. BImSchV.
26.10.2018
Zur CHEMTECH 2019 wird es neben einer offiziellen Bundesbeteiligung erstmals auch einen Europa Pavillon, den der VDMA unterstützt, geben. Die ChemTECH/SpecialityChemiCAL/ChemPetro/BioPharma/Industry Automation & Control/WaterEX/EPC/PVF Pumps, Valves & Fittings ist die älteste und wichtigste Messe für Prozesstechnik in Indien.
16.10.2018
Unter dem Titel „Innovative Abwassertechnik“ eröffnet das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) im Rahmen des Umweltinnovationsprogramms (UIP) einen neuen Förderschwerpunkt.
25.09.2018
Die IFAT als Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft blickt auf eine erfolgreiche Ausgabe 2018 zurück. Im Mai 2020 werden erneut die Innovationen der Umwelttechnologiebranche in München präsentiert. Ausstelleranmeldungen sind ab Anfang Oktober 2018 möglich
19.09.2018
Das Güterverzeichnis für Produktionsstatistiken (GP) wird in regelmäßigen Abständen überarbeitet, um es an neue Produktentwicklungen anzupassen. So wurde das Güterverzeichnis für Produktionsstatistiken, Ausgabe 2009 (GP 2009) neu gefasst und als Güterverzeichnis für Produktionsstatistiken, Ausgabe 2019 (GP 2019) herausgegeben.
14.09.2018
Anlässlich der Geschäftsanbahnungsreise Chemie / Petrochemie Markt Kasachstan nach Atyrau vom 10. - 14.09.2018 hat das BMWi eine Ziel-Marktanalyse zu diesem Markt veröffentlicht. Quellen sind offizielle Publikation staatlicher Behörden und Branchen-Agenturen sowie Informationen der gtai. Die Studie gibt einen Überblick über die Öl & Gas sowie Chemie Cluster.

Pressemitteilungen

14.05.2018
Exportmarkt China boomt mit 54 Prozent Wachstum
Die deutschen Hersteller von Komponenten und Systemen zur Wasseraufbereitung, Abwasser- und Schlammbehandlung konnten ihre Ausfuhren im Jahr 2017 auf hohem Niveau stabilisieren. Im Vergleich zum Vorjahr stiegen die Exporte leicht (plus 0,4 Prozent) auf rund 993 Millionen Euro (2017) gegenüber rund 990 Millionen Euro (2016).
14.05.2018
Die Welt ein gutes Stück sauberer zu machen, Ressourcen zu schonen sowie gute Luft und klares Wasser zu erhalten – dafür braucht es modernste Maschinenbautechnik. Rund 3300 Aussteller demonstrieren auf der Weltleitmesse IFAT in München, dass die Technologien bereitstehen, um Wertstoffe effizient zu trennen und zu recyceln, Gewässer von Plastikabfällen zu befreien oder verschmutzte Luft zu reinigen. Die Maschinenbauer aus Deutschland nehmen hierbei eine führende Rolle ein.
14.03.2018
Die ACHEMA vom 11. bis 15. Juni 2018 ist die Leistungsschau für Hersteller verfahrenstechnischer Maschinen und Apparate aus aller Welt. „Dass wir in Frankfurt mal wieder „live“ erleben können, was deutsche Maschinenbauer im Bereich der Verfahrenstechnik alles zu bieten haben“, freut sich Richard Clemens, Geschäftsführer des VDMA Fachverbandes Verfahrenstechnische Maschinen und Apparate, auf dem Fachpressetag der DECHEMA. Die ACHEMA findet für Hersteller verfahrenstechnischer Maschinen und Apparate in einem wirtschaftlich positiven Umfeld statt.
29.12.2016
Die nächste ACHEMA findet vom 11. - 15. Juni 2018 in Frankfurt am Main statt.
20.11.2017
Fachvorträge & German / European Pavillon auf GASTECH Barcelona im September 2018 – jetzt anmelden!
28.04.2017
Die deutschen Hersteller von Komponenten und Systemen zur Wasseraufbereitung, Abwasser- und Schlammbehandlung konnten ihre Ausfuhren im Jahr 2016 auf dem hohen Vorjahresniveau nahezu unverändert (minus 0,1 Prozent) behaupten
28.07.2017
Wasser braucht man doch nur zum Trinken, Kochen und Waschen, oder? Von wegen! Wasser steckt in allen Dingen, die uns umgeben – vom Blatt Papier über die Kleidung bis hin zu Computern und Autos. Wissen Sie, wie viel Wasser Sie täglich in der Hand halten, ohne es zu wissen?
22.12.2015
Die Fachabteilung Rückkühltechnik im VDMA Fachverband Verfahrenstechnische Maschinen und Apparate präsentiert eine neue Informationsquelle zu Herstellern und Produkten der Rückkühltechnik: www.cooling-towers.info.
07.06.2016
Die Exporte von verfahrenstechnischen Maschinen und Apparaten erreichten im Jahr 2015 ein Volumen von 5,5 Mrd. Euro, wie der Fachverband zur Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft (IFAT) 2016 bilanziert. Das entspricht einem Plus von 1 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.
30.03.2017
14. VDMA Wasser- und Abwassertagung am 27. April 2017 in Frankfurt am Main
01.06.2016
Die deutschen Hersteller von Komponenten und Systemen zur Wasseraufbereitung, Abwasser- und Schlammbehandlung konnten ihre Ausfuhren im Jahr 2015 um fast 3 Prozent steigern.
Di. 18.12.2018  11:00 - 17:00 Uhr
VDMA-Haus, Frankfurt-Niederrad, Raum 1, 5 + 6
Mit Gründern von Startups ins Gespräch kommen, neue Geschäftsmodelle und neue Produkte für den Maschinenbau kennen lernen, Anregungen bei Best Practice-Beispielen mitnehmen, Hemmschwellen bei der Zusammenarbeit mit Mittelständlern und Startups senken: Das sind einige der Ziele dieser Netzwerkveranstaltung.
Di. 15.01.2019  10:00 - 16:00 Uhr
VDMA, Raum 3
AK Notrufe am 15. Januar 2019
Mi. 16.01.2019  09:30 - 16:00 Uhr
Grenzebach Maschinenbau GmbH, Asbach-Bäumenheim
Der nächste Erfahrungsaustausch "Produktmanagement" findet am 16.01.2019 in Asbach-Bäumenheim statt.
Di. 22.01.2019  13:00 - 19:00 Uhr
Garching
Treffen Sie die besten StartUps Deutschlands für Digitalisierung und Industrie 4.0 aus Ihrer Branche. Lernen Sie wie eine Kollaboration zwischen etablierten Unternehmen und Start-ups funktioniert. Nehmen Sie Kontakt mit Start-ups auf, die in Ihren Fokusfeldern aktiv sind und legen Sie so den Grundstein für neue Partnerschaften.
Mi. 23.01.2019  10:00 - 16:30 Uhr
Hamburg
Sind Quellensteuern auf technische Dienstleistungen vermeidbar?
Do. 24.01.2019  10:00 - 16:00 Uhr
VDMA, Berlin
AK BIM am 24. Januar 2019
Do. 24.01.2019  10:00 - 16:00 Uhr
VDMA, Berlin
Komitee Wirtschaft am 24. Januar 2019 in Berlin
Do. 31.01.2019  09:30 - 15:30 Uhr
VDMA, Konferenzzimmer
30.01.2019 - 19:00 - freiwilliges Networking-Vorabendessen im NH Hotel Frankfurt-Niederrad
Do. 31.01.2019  10:00 - 16:00 Uhr
Raum 8, VDMA
Drohnen im Lager und in der Produktionslogistik
Do. 31.01.2019  13:00 - 18:00 Uhr
Bucerius Law School, Hamburg
Der große Erfolg der in den vergangenen Jahren bringt uns dazu, auch in 2019 diesen Workshop durchzuführen und den Erfahrungsaustausch auszubauen.

Publikationen

14.06.2018
Zur IFAT 2018 wurde die Broschüre „Wasser- und Abwassertechnik / Water and Wastewater Technology“ in der nunmehr 13. Auflage veröffentlicht. Neben Informationen zu Märkten, Messen und Themen ist der wasserspezifische Auszug aus dem Lieferverzeichnis Verfahrenstechnische Maschinen und Apparate Kernstück der Broschüre.
15.05.2018
Pünktlich zur IFAT ist das Lieferverzeichnis Verfahrenstechnische Maschinen und Apparate neu erschienen.
20.11.2017
Der „VDMA Technology Guide Oil – Gas – Petrochemistry 2017/2018“ ist unter dem Titel Fossil and Renewable Ressource for sustainable Processes / Fossile und Erneuerbare Ressourcen für zukunftsfähige Prozesse erschienen.
05.09.2017
Unter dem Titel „Getränkeindustrie – Wassertechnik mit Reinheitsgebot“ widmete sich der Fokus Technik-Beitrag der Juli-Ausgabe der VDMA Nachrichten ganz dem Lebensmittel Wasser.
22.12.2015
Die Fachabteilung Rückkühltechnik im VDMA Fachverband Verfahrenstechnische Maschinen und Apparate präsentiert eine neue Informationsquelle zu Herstellern und Produkten der Rückkühltechnik: www.cooling-towers.info.
Monika Mages
Monika Mages
Verfahrenstechnische Maschinen und Apparate
+49 69 6603-1395
+49 69 6603-1421
Richard Clemens
Richard Clemens
Geschäftsführer
+49 69 6603-1431
+49 69 6603-2431
Auf einen Blick: Veranstaltungen 2018
Übersichtsliste der Veranstaltungen des VDMA Fachverbandes Verfahrenstechnische Maschinen und Apparate
Herstellersuche

Sie können bestimmte Produkte oder Firmen direkt mit Eingabe des Suchbegriffes oder innerhalb bestimmter Fachverbände suchen.

Verfahrenstechnische Maschinen und Apparate: Vorstand
In der Mitgliederversammlung 2018 wurden die Vorstände der Fachabteilungen für die Dauer von vier Jahren gewählt. Die nächste Wahl findet 2022 statt.