Normung

VDMA 24417:2015-07 Trennung von Emulsionen in der Metallbearbeitung und Metallverarbeitung

17.07.2015 Von Mitgliedern der Fachabteilung Wasser- und Abwassertechnik wurde im Rahmen eines Arbeitskreises das VDMA-Einheitsblatt 24417 überarbeitet. Das Einheitsblatt soll als Handlungsanleitung für die Auswahl von Systemen und Anlagen zur Trennung von Öl-in-Wasser-Emulsionen verstanden werden.

Artikel anzeigen

Erläuterungen zum europäischen Normungsprozedere

01.06.2017 Die üblichen Normungsprozedere im europäischen Normungskomitee CEN (franz.: Comité Européen de Normalisation) sind eindeutig festgelegt und in der verfügbaren Literatur sehr detailliert beschrieben. Dennoch sorgen verschiedene dabei auftretende Begriffe wie „Public Enquiry“ oder „Formal Vote“ bei den Mitarbeitern in Normungsgremien immer wieder für Verwirrung, da gerade für die Vertreter von KMUs normalerweise der fachliche Aspekt im Vordergrund steht. Verständlicherweise können es sich die meisten Experten kaum leisten, sich mit Normungsprozeduren und -formalitäten näher zu beschäftigen.

Artikel anzeigen
Druckgeräterichtlinie (PED)

EG-Richtlinie - Sprache auf dem Typenschild

31.05.2017 Ist es hinreichend, im Umfeld der Druckgeräterichtlinie nur noch englischsprachige Typen-schilder zu liefern? In der Betriebsanleitung wäre dann ein Bild des Typenschildes mit Über-setzungstabellen zu finden, und am Gerät selbst wäre ein Warnbildzeichen „Betriebsanleitung lesen“ vorhanden.

Artikel anzeigen

Druckgeräterichtlinie (PED) - Klassifizierung von Sprinkleranlagen

31.05.2017 Fallen Sprinkleranlagen in den Geltungsbereich der Druckgeräterichtlinie (PED = engl.: Pressure Equipment Directive)?

Artikel anzeigen

Druckgeräterichtlinie (PED) - Klassifizierung von Sicherheitsventilen

31.05.2017 Wie ist bei der Einklassifizierung von Sicherheitsventilen unter der Druckgeräterichtlinie (PED = engl.: Pressure Equipment Directive) vorzugehen?

Artikel anzeigen

PED – Betrachtung von Pumpen

31.05.2017 Eine Kolbenpumpe mit einem ein maximalen Volumen (Förderzylinder plus Pumpenkopf) von etwa 40 Litern und einem – zumindest kurzzeitig auftretenden – maximalen Betriebsüber-druck von 100 bar soll für Flüssigkeiten der Gruppe 1 nach Druckgeräterichtlinie geeignet sein. Zusätzlich spezifiziert der Kunde auch eine Kategorisierung nach ATEX-Richtlinie 2014/34/EU. Wie ist diese Pumpe gemäß Druckgeräterichtlinie einzuordnen?

Artikel anzeigen

Druckgeräterichtlinie (PED) - Prüfinstitute für Dauerfestigkeitsnachweis

31.05.2017 Sind dem VDMA Prüfinstitute in Deutschland bekannt, die Prüfungen in den Bereichen „Dau-erfestigkeit“ und „Lastwechselbeanspruchungen“ durchführen?

Artikel anzeigen

PED – Betrachtung von Motoren

31.05.2017 Wie sind Motoren zur Energieversorgung im Umfeld der Druckgeräterichtlinie einzuordnen? Und was gilt für Druckgeräte wie Ölkühler oder Turbolader, die an solchen Motoren ange-bracht sind?

Artikel anzeigen
Deutsche Gesetze und Verordnungen

Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) - Liste zugelassener Überwachungsstellen

01.06.2017 Gibt es eine Liste der in Deutschland – in den unterschiedlichen Bundesländern – tätigen zugelassenen Überwachungsstellen (ZÜS)? Die jeweils aktuellen Listen der zugelassenen...

Artikel anzeigen

Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) - Informationen im Internet

01.06.2017 Wo findet man im Internet Informationen zur Anlagensicherheit?

Artikel anzeigen

Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) - Prüfungen an Zentrifugen

01.06.2017 Ein Hersteller von Zentrifugen bietet im Rahmen seines Leistungsangebots für seine Kunden die Durchführung wiederkehrender Prüfungen von Zentrifugen an. Vor Inkrafttreten der ers-ten Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) im Jahre 2002 wurden hierfür von der zustän-digen Berufsgenossenschaft verbindliche Vorgaben erstellt und Sachverständige benannt. Was hat sich seither in dieser Hinsicht geändert, d. h. wer ist nun für die Akkreditierung von Firmen zuständig? Sind damit zusätzliche Prüfungen oder Akkreditierungen durch zugelasse-ne Überwachungsstellen (ZÜS) notwendig? Oder sind die „alten“ BG-Vorgaben hierfür noch gültig?

Artikel anzeigen

Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) - Prüfungen durch Befähigte Personen

01.06.2017 Darf eine „befähigte Person“ (für eine Prüfung in Deutschland gemäß BetrSichV) im europäischen Ausland eine gültige und anerkannte Behälterprüfung durchführen? Welche Vorraussetzungen müssen erfüllt sein?

Artikel anzeigen

Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) - Status in Europa

01.06.2017 Ist die Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) eine europäische Regelung? Wenn nein, gibt es etwas Einheitliches auf europäischer Ebene, welches der BetrSichV entspricht?

Artikel anzeigen
VDMA-Einheitsblätter
Europa: Richtlinien und VO
Kontakt

Monika Mages

Verfahrenstechnische Maschinen und Apparate

Tel.: 

+49 69 6603-1395


Fax: 

+49 69 6603-1421


monika.mages@vdma.org